Workshops zu: Lohn, MAG, Bewerben, Vorstellen.

Meine langjährige Arbeit bei der Gewerkschaft, hat mich dazu bewogen, Workshops zu den Themen Lohnverhandlung, Bewerbung, Vorstellungs- und Mitarbeitenden-Gespräch zu entwickeln. In jener Zeit erlebte ich, wie schwierig es ist im Arbeitsalltag zu bestehen.



Sorgen um die Existenz und der Druck am Arbeitsplatz beschäftigen Arbeitnehmende zunehmend. In meinen Workshops vertiefe ich diese und andere herausfordernde Themen der heutigen Arbeitswelt. Wir erarbeiten gemeinsam für Sie Nützliches und Anwendbares, so dass Sie handlungsfähiger und im Arbeitsumfeld erfolgreicher werden.

In meinen Workshops erhalten Sie:

In meinen Workshops erhalten Sie, Vision, Klarheit, Sicherheit

Vision: Bevor Sie beginnen, Ihr Leben zu verändern, finden wir mittels Standortbestimmung heraus, wohin Ihre Reise geht. Mit Blick auf das, was ist und sein wird, schmieden Sie dann Ihre Pläne.

Klarheit: Die nächsten Schritte zu Ihren Zielen werden klarer. Sie kennen den Weg und sind auf Hindernisse vorbereitet. Es gibt für Sie keine Probleme, nur Lösungen. 

Sicherheit: Ihre Vision und klaren Ziele stärken Sie persönlich. Sie wissen, was Sie wollen und strahlen dies auch aus. Sie wirken überzeugender und selbstsicherer.

Workshop  «Wie verhandle ich meinen Lohn?»

Online finden Sie zu diesem Thema unzählige Ratschläge. Gut gemeinte Tipps nützen, sie schützen jedoch nicht vor Lampenfieber. Sie können sich noch so gut vorbereitet haben, wenn es soweit ist, blockiert Ihr Verstand. Tipps werden nach wenigen Sekunden wirkungslos. Hier knüpft der Workshop an. Wir kombinieren Praxis und Theorie, mit Blick auf Sie und Ihre Wahrnehmung und Wirkung.  

Dieser Workshop richtet sich an alle Arbeitnehmenden, denen ein Lohnverhandlungs- oder Vorstellungsgespräch bevorsteht. Wollen Sie Ihr Verhandlungsgeschick verbessern und mehr Lohn erhalten? Die wenigsten Vorgesetzten geben freiwillig mehr Lohn. Wer nicht fragt, bekommt keine Antwort. Was viele nicht wissen: Es gibt einen Spielraum für mehr Lohn und lohnt sich, ein Gespräch bei den Vorgesetzten zu verlangen. Bei individuell gewährter Gehaltserhöhung profitieren Sie am meisten, da Vorgesetzte nach eigenen Ermessen Lohnanteile verteilen können.

 

Sie haben bis hier gelesen und Sie wollen ernsthaft mehr Lohn! Dann probieren Sie bei Ihrem Lohngespräch folgende neun Tipps:

Tipp 1: Vereinbaren Sie mit Ihrem Vorgesetzten einen fixen Termin für ein Lohngespräch. Bleiben Sie hartnäckig.

Tipp 2: Bereiten Sie sich mental vor, Vorgesetzte tun dies auch.

Tipp 3: Wer zuerst fordert, verliert. Bereiten Sie Ihren Dialog vor, legen Sie sich eine Strategie zurecht.

Tipp 4: Bei Vorstellungsgesprächen nicht auf das erste Angebot eingehen. Warten Sie ab und verhandeln Sie!

Tipp 5: Begründen Sie, wieso Sie für die Firma wertvoll sind und was Sie für diese leisten.

Tipp 6: Legen Sie Ihre Position nicht offen, das heisst, drohen Sie nicht mit Ihrem Abgang, falls es nicht gut läuft!

Tipp 7: Glauben Sie nicht alles. Arbeitgeber finden immer Gründe gegen eine Lohnerhöhung.

Tipp 8: Überprüfen Sie die aktuelle Marktsituation nach Angebot und Nachfrage, sie kann sich jährlich ändern.

Tipp 9: Ein Konkurrent bezahlt mehr? Argumentieren Sie in der Lohnverhandlung damit.

 

Lohngespräche sind fordernd und kein Sonntagsspaziergang. Sie trauen sich das nicht zu? In meinem Workshop lernen Sie es.

Besuchen Sie den Workshop «Wie verhandle ich meinen Lohn». Wir arbeiten an der Vorbereitung, Einstieg, Argumentation und Abschluss des Gespräches. In praktischen Trainings und mit Videoanalyse bereiten wir Sie vor. Schaffen Sie sich eine vorteilhafte Ausgangslage! Werden Sie sicherer und verkaufen sie sich erfolgreicher.

Nächster Durchgang: Februar 2020, in Bern nähe Zentrum, 10.00 – 17.00 Uhr, Anzahl Plätze ist auf 10 beschränkt, Kosten Fr. 250.-/Person. Interessiert? Melden Sie sich hier mit Hinweis «Lohnverhandlung» an.

Workshop «Mitarbeitenden-Gespräch» (MAG)

Sie haben Ihr Gespräch gehabt und schlecht abgeschnitten? Sie fühlen sich unzufrieden oder ungerecht behandelt? Innerlich haben Sie gekündigt? Kündigen Sie nicht! Es gibt Wege, Ihre Probleme zu lösen. Ein Mitarbeitendengespräch hinterlässt Spuren. Verwirrende Bewertungsbögen oder kränkende Aussagen von Vorgesetzten setzen Sie unter Druck. Oft bestimmen diese Gespräche Ihren Lohn, Stellenprozente oder Position im Betrieb. Unter Umständen steht Ihr Arbeitsplatz auf dem Spiel.

Der Workshop richtet sich an alle Arbeitnehmenden, die Ihre Qualifikation verbessern wollen. Wir arbeiten an problematischen Punkten Ihrer Qualifikation, reflektieren diese und bringen Sie in Zusammenhang mit Ihrer Arbeit, Person und Rolle. Wir richten verschiedene Blickwinkel auf Situationen in Ihrem Team und erarbeiten neue Handlungsschritte. Im Workshop erhalten Sie einfache und wirksame Tipps das nächste Mal erfolgreicher zu bestehen. Verbessern Sie Ihre jährliche Qualifikation, erhalten Sie mehr Lohn, Stellenprozente oder eine bessere Position. Sie bestimmen Ihre Zukunft!

Nächster Durchgang: März 2020, in Bern nähe Zentrum, 10.00 – 17.00 Uhr, Anzahl Plätze ist auf 6 beschränkt, Kosten Fr. 380.-/ Person. Interessiert? Melden Sie sich hier mit Hinweis «MAG» an.

Workshop «Erfolgreiches Vorstellungsgespräch»

Kennen Sie das? Endlich sind Sie für ein Bewerbungsgespräch eingeladen. Sie hoffen, dass Sie die ideale Person für diese Stelle sind? Gut. Nur denken das alle, die sich bewerben. Wollen Sie besser ankommen? Sich von der Masse abheben und Ihre Chancen erhöhen, den Job zu bekommen? Dann empfehle ich Ihnen den Besuch meines Workshops zum Thema «Erfolgreiches Vorstellungsgespräch».

In meinem Workshop erhalten Sie die wichtigsten Grundlagen an praktischen Beispielen aufgezeigt und erklärt. Erhöhen Sie Ihre Aussicht, in die engere Auswahl zu kommen und Ihrem Wunschjob einen Schritt näherzukommen. Nehmen Sie Ihre Zukunft selber in die Hand und beginnen Sie jetzt damit! Ich freue mich, Sie in meinem Workshop zu begrüssen.

Nächster Durchgang: April 2020, in Bern nähe Zentrum, 10.00 – 16.00 Uhr, Anzahl Plätze ist auf 10 beschränkt, Kosten Fr. 250.-/Person, exklusiv Mittagessen. Interessiert? Melden Sie sich hier mit Hinweis «Vorstellungsgespräch» an.

Workshop zum Thema «Bewerben mit Pepp!»

Sie haben ein ansprechendes Jobinserat gefunden und wollen diesen Job? Sie wollen Ihre Chancen verbessern, diesen Job zu bekommen? Dann sind Sie hier richtig! Ich unterstütze Sie in meinem Workshop, Ihre persönliche Note im Bewerbungsschreiben glaubhaft und authentisch zu verfassen.

Wir arbeiten an Ihrem konkreten Bewerbungsschreiben und Lebenslauf und vergleichen diesen mit den anderen Teilnehmenden. Sie merken, das passt Ihnen nicht? Damit Sie sich von den anderen Mitbewerbern abheben, optimieren wir zusammen Ihr Bewerbungsschreiben und Ihren Lebenslauf. Dies führt zum Erfolg! Schreiben Sie sich heute ein, es sind noch wenige Plätze verfügbar.

Nächster Durchgang: Juni 2020, in Bern nähe Zentrum, 10.00 – 16.00 Uhr, Anzahl Plätze ist auf 8 beschränkt, Kosten Fr. 250.-/Person, exklusiv Mittagessen. Interessiert? Melden Sie sich hier mit Hinweis «Bewerben mit Pepp» an.

 

 Kosten

  • Workshop-Preise wie oben aufgelistet, je nach Kundenwunsch und Dauer verhandelbar

  • Ich verrechne für individuelle Workshops Vor- und Nachbearbeitung und allfällige Spesen für ÖV oder Auto

  • Preisreduktion für NGO, Studierende, AHV Beziehende, Genossenschaften und Personen mit tieferen Einkommen