Coaching. Für Arbeitnehmende, Organisationen und Unternehmen.

Beim Coaching steht die Erarbeitung von individuellen Lösungen für Ihre beruflichen Herausforderungen im Mittelpunkt. Zu Beginn des ganzheitlichen Coachings machen wir eine Standortbestimmung.


Erfahrungsgemäss bringen Sie für Ihre neuen Aufgaben oder Rolle vieles mit – einiges bewusst, anderes unbewusst. Ich helfe Ihnen Nützliches zu ordnen, Unnützes abzulegen und Unbewusstes an die Oberfläche zu holen. Wir fokussieren uns auf das, was Sie mitbringen und weniger auf das, was Sie nicht haben. 


Für mich ist Coaching vergleichbar mit Kochen ohne Rezept bzw. mit den Zutaten, die verfügbar sind. Wir kochen mit dem, was Sie mitbringen und machen daraus das Beste für Sie. Ich unterstütze Sie an passender Stelle mit einer Prise Methode und einer Messerspitze Tools.

Meine Coaching-Themen:

  • Entwicklung persönlicher Kompetenzen

  • Entwicklung von Leitungsqualitäten

  • Förderung der Zusammenarbeit

  • Unterstützung beim Wechsel von Aufgaben

  • Gestaltung Ihrer beruflichen Aufgaben und Rollen

  • Aufspüren von Stress-, Burnout– und Mobbingfaktoren

  • Kampagnenbegleitung

 

Meine Arbeitsfelder:

  • Gewerkschaften und Berufsverbände

  • Non-Profit Organisationen

  • Soziale Institutionen

  • Bundesverwaltung

  • Intervisionen für HR

  • Hilfswerke

  • KMU

  • Politik

  • Gastronomie

  • Verkauf und Handel

  • Genossenschaften

  • Kirchen

Coaching für:

  • Angestellte

  • Teams

  • Gruppen

  • Unternehmen

  • Einzelpersonen

  • Privatpersonen

  • Menschen in Not

Kennen Sie Das?

  • Ihre neue Aufgabe oder Rolle am Arbeitsplatz hat sich verändert?

  • Sie benötigen Unterstützung in der Bewältigung Ihrer täglichen Arbeit?

  • Sie wollen sich beruflich neu orientieren und wissen nicht in welche Richtung die Reise gehen soll?

  • Ihr Projekt wächst Ihnen über den Kopf?

  • Konflikte am Arbeitsplatz belasten Sie und Sie sehen keine Lösung?

Lösungen

In meinem Coaching setzte ich auf Ihre Ressourcen und Potenziale. Mittels Perspektivenwechsel ermöglichen wir Ihnen andere Sichtweisen und erweitern Ihr Verständnis über Ihre Rolle, Aufgabe und Persönlichkeit. Sie ordnen Ihre Aufgaben neu und erhalten, für Sie, optimale Arbeitsabläufe.

Verpassen Sie keine Termine mehr, werden Sie entspannter, behalten Sie den Überblick in Projekten und meistern Sie Ihre beruflichen Aufgaben mit Freude. Lernen Sie in Konflikten eine Wertschätzende und Gewaltfreie Haltung kennen und werden Sie Ihrer Rolle klarer. Starten Sie Ihren Coaching-Prozess und kommen Sie entscheidende Schritte weiter!

Coaching für «Persönlichkeitsentwicklung»

Wir schauen auf Ihr inneres Team und wie dies Aufgestellt ist. Spielen noch die richtigen mit? Kennen Sie alle Ihre Spieler? Nutzen Sie die Potenziale Ihres inneren Teams? Suchen Sie neue Spieler oder wollen sie vergessene trainieren? Stören Sie einige Spieler und möchten diese auf die Ersatzbank verbannen oder rauswerfen?

Schön, dass Sie bisher lesen. Sie meinen es ernst. Persönlichkeitsentwicklung ist kein Sonntagsspaziergang. Veränderungen bringen viel Brisanz mit sich. Es braucht Ihre Bereitschaft und Mut diesen arbeitsreichen Prozess einzuschlagen und durchzuhalten. Ich bin überzeugt, dass Sie vieles dazu in sich tragen. Was Sie brauchen ist Zeit und Geduld diesen Weg mit mir zu gehen. 

Sie können die im Coaching erlernten Fortschritte sofort anwenden. Sie werden merken, dass sich Ihr Umfeld, auf Ihre Veränderung mit verändert. Sie lernen sich und andere besser zu verstehen und können anders mit herausfordernden Situationen umgehen. Zögern Sie nicht und versuchen Sie es. Der erste Schritt haben Sie bereits getan, Sie haben bis hier gelesen. Verändern Sie Ihr Leben und lernen Sie diese Veränderung zu leben.

Sie sind bereit sich verändern? Besuchen Sie mein Coaching für Persönlichkeitsentwicklung. Anmeldung hier, mit Hinweis „Persönlichkeitsentwicklung" .

Coaching für «Entwicklung emotionaler Intelligenz»

Coaching-Prozess 

Auftragsklärung

Wir nehmen uns eine Stunde Zeit und führen ein persönliches Gespräch. In diesem Gespräch erhalten Sie die Möglichkeit, in einem geschützten Rahmen, Ihre Anliegen zu äussern. Gemeinsam arbeiten wir an der Klärung Ihres Auftrages an mich. Ich unterstütze Sie, Ihre Themen zu bündeln und Sie in einen klaren Auftrag zu verwandeln. 

Aufgrund Ihres Auftrages und Ihrer erwünschten Ergebnisse, wählen Sie eine sinnvolle Anzahl von Coaching-Sitzungen. Ich stehe Ihnen dabei beratend zu Seite. Wir halten alle Abmachungen in einem schriftlichen Vertrag fest! Sie erhalten ein Exemplar und die nötige Bedenkzeit.

 

Probephase

Bevor wir in den Coaching-Prozess einsteigen, erhalten Sie die Möglichkeit einer Probesitzung von 90 Minuten. Hier können Sie erleben, wie ich arbeite und ob es für Sie stimmig ist.

In der Probephase priorisieren wir Ihre Anliegen ordnen diese neu. Nachdem die wichtigsten Themen für Sie klar sind, arbeiten wir fokussiert an einem Thema Ihrer Wahl weiter. Nach der Probephase erhalten Sie bereits anwendbares und nützliches Rüstzeug für Ihren beruflichen Alltag.

 

Coaching

Wo findet die Coaching-Sitzung statt?

In der Regel findet das Coaching in den gewählten Räumlichkeiten der/des Coache statt. Auf Wunsch miete ich einen, günstigen Raum im Zentrum von Bern. Die Raumkosten gehen zulasten des Auftraggebers.

Muss ich mich auf eine Coaching-Sitzung vorbereiten?

Nein. Fürs Coaching müssen Sie nichts mitbringen. Ausnahmen sind, wenn es dem Coaching-Prozess dienlich scheint, das Mitbringen eines Gegenstandes oder ähnlich. 

Wie lange dauert eine Coaching-Sitzung?

Üblicherweise dauert eine Coaching-Sitzung 90 Minuten. Drängt die Zeit, weil spürbare Ergebnisse gefordert sind, empfehle ich Ihnen pro Coaching-Sitzung zwei Stunden einzuplanen. Andersrum, wenn Ihnen das zu lang erscheint, ist meine unterste Grenze 60 Minuten pro Coaching-Sitzung.

Was geschieht am Ende des Coaching-Prozesses?

Am Ende des Coaching-Prozesses erhalten Sie auf Wunsch einen mündlichen Schlussbericht. Sollten sich weitere Anliegen aus dem Coaching-Prozess ergeben, empfehle ich Ihnen, eine allfällige Weiterführung zu prüfen.

Kosten

  • Marktübliche Preise für Unternehmen

  • Preisreduktion für NGO, Studierende, AHV Beziehende, Genossenschaften und tiefere Einkommen

  • Tagespauschale für Teams auf Anfrage

  • Menschen in finanzieller Not können einen freiwilligen Betrag in die Kollekte für gute Zwecke spenden.